Kreativ Welt in Frankfurt am Main

Menschenmasse Samstagmorgen, 10:30 Uhr, ein graue hessische Suppe hängt über Frankfurt, doch die Freude könnte nicht größer sein. Vor uns eine Schlange voller kreativer, wolllüstiger, nähbegeisterter und bastelwütiger Frauen. Sehr selten bekommt man das andere Geschlecht zu Gesicht, wie ich später feststellen musste, war die Cafeteria ein beliebter Zufluchtsort der Männer. Da gibt’s immerhin eine handfeste Bockwurst 🙂 .

Für Erfrischung war auch gesorgt, mit leckeren Säften und Obstsalat
Für Erfrischung war auch gesorgt, mit leckeren Säften und Obstsalat

Da ich ja nun einiges gekauft und mit mir rumgeschleppt habe, hatte ich keine Lust auf meine schwere Spiegelreflex. Deshalb gibts für euch die Messe in vielen schönen Instagramfotos. Lasst die Eindrücke einfach auf euch wirken.

IMG_0923.JPG

Wunderschöne Bastelideen am Stand von LaBlanche, zum Träumen . . .

IMG_0922.JPG

. . . die ersten Weihnachtsdekos durften natürlich nicht fehlen.

IMG_0921.JPG

Und hier meine Ausbeute, eine Menge Stoff, total niedliche Bügelmotive ( ich hätte am liebsten einmal den ganzen Stand gekauft 🙂 ) und ein Batzen Wolle für eine kuschlige Strickjacke.

IMG_0920.JPG

IMG_0919.JPG

Es war ein Tag voller schöner Momente und lauter kreativer Ideen, mit denen ich auf jeden Fall durch den grauen November kommen werde.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag! Ich werde jetzt erstmal gemütlich einen Kakao trinken. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.