Mit Mathilde durch Irland

Mathilde

 . . . Mathilde? Wer? Na – M A T H I L D E ! Die neue luftige Bluse von Stefanie. Vor dem Urlaub noch fertig genäht und schön brav im Urlaub fotografiert. Mathilde In unserem süßen kleinen Bed & Breakfast.

Mathilde

Denn Mathilde hat in Irland den „Ring of Kerry“ gesehen und das will was heißen. 😉 Ihr wisst schon, da, wo die glücklichen „Kerry Gold“ Kühe herkommen. 😀

Irland 2015

Irland. Smaragdgrüne Insel, voller Mythen, Pubs und Schafen. 😉

Irland hat mich an dem Tag verzaubert, als ich zum ersten Mal einen Fuß auf irischen Boden gesetzt hatte. Liebe auf den ersten Blick, sozusagen.

Irland2015

Was mich so fasziniert?! Die wilde unbändige Küste im Westen der Insel. Der unbarmherzige Atlantik, der krachend an den Klippen brandet. An stürmischen Tagen lauter als Donnergrollen.

Irland2015

Im Landesinneren die saftigen grünen Wiesen, sanfte Hügel und grasende Schafe. Begrenzt von mannshohen Rhododendron, vorbei schlängelnden Bächen und abertausenden Steinmauern.

pub

Am Morgen in der Dämmerung hängt noch der Nebel über den Wiesen und im Morgenlicht ist die Magie der alten Mythen allgegenwärtig. Denn an jeder noch so unscheinbaren Ecke befindet sich eine längst vergessene Ruine, alte Kultstätten oder ein „fairy tree“.

Irland

Ich könnte ewig so weiter schreiben und schwärmen . . .

Nächsten Dienstag gibts dann einen kleinen Reisebericht vom Urlaub. 😉 Ich freu mich schon.

IMG_3184

RUMS, Outnow

Das Schnittmuster "Mathilde" wurde mir im Rahmen des Probenähens von So!Pattern kostenlos zur Verfügung gestellt.

4 thoughts on “Mit Mathilde durch Irland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.