Mützenparade

Am Wochenende habe ich gewerkelt und getüftelt . . . genäht und gestrickt . . . und pünktlich zum ersten Advent das erste Stück Stollen vertilgt.

Es möchte ja auch alles schön weihnachtlich geschmückt sein. 🙂 Neben der Schmückerei, hab ich mal eben fix sechs Beanies genäht und eine gestrickt. Ja, soviel zur Mützenparade 🙂

IMG_1023

Beanies ala HHL

Das Schnittmuster für die Beanies ist ein Freebie von der lieben Susanne von Hamburger Liebe.

IMG_1021

Passend zur Mütze gibts natürlich auch einen Schal. Die Kombi passt gerade super zum Wetter, denn diese Nacht hat es bei uns geschneit. 🙂 Jippie!

IMG_1032Mal eben schnell ein Selfie geschossen… (geschossen trifft es ganz gut, finde ich 🙂 )

Der Schal ist sehr leicht nach genäht. Man schneidet ein Rechteck 35cm mal 75cm aus und rundet die Ecken mit Hilfe eines Teller ab, ich habe Jersey und Fleece benutzt. Man kann aber auch beide Seiten aus Kuschelfleece machen. Mit einem Druckknopf wird der Schal geschlossen und liegt so schön eng am Hals an.

IMG_1035

 

 

 

2 thoughts on “Mützenparade

  1. Hallo Vivi,
    war heute auch mal wieder auf deiner Seite und habe viele tolle Fotos gesehen!
    Soviel zum Thema unfotogen!
    Echt toll deine Seite! Da braucht man ja Stunden um alles zu lesen…zumindest wenn man nicht regelmäßig rein schaut…
    Weiter so!
    Viele liebe Grüße, Bianca!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.