Sommerstoffe

Der Sommer ist endlich zurück gekehrt. Ich habe ihn schon sehnsüchtig erwartet. Denn mit ihm, habe ich gleich meine schönen Sommerstöffchen vernäht.

Was daraus entstehen sollte, war schon lange im Kopf, die Frage war nur, wann das alles nähen… Aber das wäre ja gelacht 😉

Auf jeden Fall stand fest, dass ich noch eine Pluderhose haben wollte. Diesmal aber Bitteschön selbst genäht statt gekauft. Gesagt – getan. Sie ist herrlich bequem und luftig und je nach Stoff sehr flexibel im Stil.

SherazadeSo ist meine tausendundeine Nacht – Hose entstanden. Ich mag sie gar nicht mehr ausziehen.

höschen

Weiter ganz oben stand ein leichtes Sommerhängerchen. Am Strand schnell übergezogen oder mit süßem Punktegürtel durch die Stadt gebummelt.

SommerhängerchenDas Kleidchen war superschnell genäht und ist wunderbar für den Sommer. Eindeutig mein Favorit.

Parisian

Vor einiger Zeit schon hatte diesen wundervollen Jersey mit rosa Streurosen entdeckt. Hieraus ist ein Retro – Neckholderkleid entstanden.

RetroIch mag es etwas verspielt und deshalb – genau meins.

Marilyn

So, der Sommer kann kommen und mit ihm herrlich entspannte Tage in der Sommerfrische. Süße Kleider und duftige Tops (an denen ich übrigens noch arbeite), ein leckeres Eis und ganz viel Melone. 🙂

Bis bald, genießt die Sonne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.