Stoffbüro Party

Flechtwerk aus dem Stoffbüro, Morris Blazer, grainline studio

Was haben wir gelacht, genäht und geteasert?! Die Stoffbüro Crew von Catrin hatte in den letzten Wochen allerhand Spaß und Freude.

Seit letztem Donnerstag gibt es die exklusiven Stoffe aus dem Hause Stoffbüro genau dort. 🙂

Als mich Catrin im Sommer angeschrieben hat, ob ich nicht Lust hätte, ihre neuen Stoffe zu vernähen, musste ich nicht lange überlegen. Das Stoffbüro ist schließlich bekannt für seine hochwertigen Biostoffe und die herzliche Art von Catrin.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Catrin für ihr Vertrauen bedanken. Schließlich durften wir ihre (Stoff-) Babys als einer der Ersten in den Händen halten und vernähen. <3

Flechtwerk aus dem Stoffbüro, Morris Blazer, grainline studio

Flechtwerk aus dem Stoffbüro, Morris Blazer, grainline studio

So, nun aber mal Butter bei die Fische. Um was für eine Kollektion handelt es sich hier eigentlich genau?!

Für all diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben, es handelt sich um die Stoffkollektion des Herbstes! 🙂

Die Stoffe basieren auf der Farblehre der 4 Jahreszeittypen. Hierfür gibt es 2 Grundfarben und jeweils 2 Kombifarben. So steht marine für die beiden kühlen Farbtypen Winter und Sommer, hier jeweils in Kombination mit petrol (Sommer) und fuchsia (Winter). Camel ist die Grundfarbe der beiden warmen Farbtypen Frühling und Herbst, jeweils kombiniert mit mais (Frühling) und bordeaux (Herbst).

Genau diesen Grundgedanken finde ich genial. Beruflich bedingt habe ich öfter mit den, in der Farb- und Stilberatung üblichen, Farbtypen zu tun und ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert, wie sehr einem die richtige Farbe zum Strahlen bringen kann.

Morris Blazer

Flechtwerk aus dem Stoffbüro, Morris Blazer, grainline studio

Catrin hat alle 4 Grundfarben als butterweichen Singlejersey, maritim gestreift als „Streifenliebe“ und natürlich die passenden Bündchen im Sortiment.

Zusätzlich hat unsere Änni, ein wunderbar zeitloses Design entworfen. Punkte und Streifen vereint, eine Symbiose, die dem Klassiker einen frechen und dennoch erwachsenen Twist geben. „Strichpunkt“ heißt der herrlich weiche Jacquard und hat Suchtpotential.

Und als wäre das noch nicht genug, gibt es noch den edlen 3D Jacquard namens „Flechtwerk“. Die Reliefstruktur erinnert an ein klassisches Fischgratmuster und ist in den Grundfarben camel-mais und marine-petrol erhältlich.

Streifenliebe aus dem Stoffbüro

Strichpunkt

Flechtwerk

Verzaubert von den Stoffschönheiten, bleibt mir eigentlich nur noch hinzu zu fügen, dass die Stoffe 100% bio sind und auf der schwäbischen Alb bei Albstoffe produziert werden. Wenn das nicht mal ein Argument ist. 😉

Ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus, aber ich muss ehrlich sein, die Stoffe haben eine super Qualität und fühlen sich traumhaft an. Mich hat selten ein Stoff so in Haptik und Design überzeugt wie diese Kollektion. Und das sage ich nicht, weil ich die Stoffe für Catrin vernähen durfte, sondern weil sie mich überzeugt haben.

Flechtwerk aus dem Stoffbüro, Morris Blazer, grainline studio

Ihr Lieben, mir bleibt nicht mehr viel zu sagen, außer das ich absolut verzaubert bin, von der tollen Herbstkollektion aus dem Hause Stoffbüro. Die Mädels der Crew haben wundertolle Sachen gezaubert und haben es letzte Woche Donnerstag ordentlich krachen lassen! Ich freue mich riesig einTeil davon sein zu dürfen. 🙂

Stoff: Flechtwerk marine sponsert vom Stoffbüro
Schnitt: Morris Blazer von Grainline Studio
verlinkt bei: Ich näh bio, RUMS, Bio-Party

 

6 thoughts on “Stoffbüro Party

  1. Hach, diese Stoffe machen wirklich süchtig – und ich liebäugle auch immer noch mit dem Flechtwerk, weil sich der so genial anfühlt. Das muss frau erlebt haben 😉 Und wenn ich blau sehe oder höre, habe ich gleich dich, Vivien, vor Augen – der Blazer und du, ein perfektes Gespann!
    Glg Kathrin

    1. Oh, der Flechtwerk ist auch wirklich super. Er fässt sich einfach toll an <3
      Ich bin ja ganz scharf aufs Ännis Strichpunkt in marine-fuchsia, den werde ich mir garantiert noch gönnen. 🙂

  2. Liebe Vivien,

    mein herzliches Dankeschön an Dich! Es freut mich sehr, dass Dir die Stoffe so gut gefallen, und dass der Gedanke, die Kollektion an Farbtypen auszurichten, Dich überzeugt!

    Und was soll man sagen? Ja – der wunderschöne Morris Blazer bringt Dich zu Strahlen. Ein tolles Projekt für diesen Stoff, und festgehalten in wundervollen Herbstsonne-Bildern…

    Liebe Grüße
    Catrin

Schreibe einen Kommentar zu KreaMino Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.