Babyboom

Heute möchte ich euch mal etwas ganz anderes als sonst zeigen, denn es ist mind 10 Nummern kleiner als meine üblichen Nähstücke. 😉

Eine gute Freundin hat im November ihr erstes Baby bekommen. Wie man unschwer erraten kann, ist es ein Mädchen. Was lag da näher als diesen süßen Nosh Stoff für die kleine Maus zu vernähen.

Ich habe eine kleines Set aus:

einem Pucksack nach dem Hamburger Liebe Tutorial,

einer Knotenmütze nach dieser Anleitung,

ein Dreieckstuch frei Schnauze 🙂

und diese kleinen Hasenohren zum spielen und greifen, genäht.

Hinzu kommt noch eine Babydecke, die ich in kraus rechts gestrickt habe.

Die frisch gebackenene Mama hat sich riesig gefreut und die Maus sieht einfach zu goldig darin aus. <3

Ich näh Bio, Bio Party, HOT, Creadienstag, Dienstagsdinge

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.