DIY: Sirupgläser verzieren

Sirupgläser

Mein Rezept zum leckeren Erdbeersirup gab es ja schon am Dienstag, heute möchte ich euch zeigen, wie ich meine Gläser bzw. Flaschen gestaltet habe. 😉

Sirup

Vorher muss ich aber nochmal kurz abschweifen. Denn ich liebe die grünen Smoothies von True Fruits. Am Anfang war ich zwar etwas abgeneigt von der Farbe des Smoothies, aber nach dem Kosten … eiskalt, herrlich erfrischend & einfach lecker. Und so wandert immer mal einer in den Einkaufskorb . . . 😉 Die Flaschen habe ich immer schön sauber gemacht und hatte recht schnell eine kleine Sammlung zuhause (kann man ja immer mal gebrauchen). Und siehe da, die Flaschen sind perfekt für das Sirup, wunderbar zum  upcyceln.

Anleitung: Sirupflaschen 

Material

 

Material: Flaschen, Tafelfarbe, Kreide,

                Stoffreste,Bänder, Washitape

               oder Malerkrepp, Pinsel

 

Anleitung

Anleitung:

Als erstes klebt ihr mit dem Washitape eure Flaschenhälse ab, sodass ihr am Ende einen gerade Abschluss habt. Ich habe sehr knappkantig an der Schrift meiner Flaschen abgeklebt, da ich diese übermalt haben wollte. Je nach Geschmack könnt ihr aber auch einfach ein Rechteck als „Etikett“ abkleben (wie auf der kleinen Flasche). 

Anleitung

Danach könnt ihr gleich mit dem Streichen loslegen, ich habe dazu einen breiten Pinsel benutzt und gleichmäßig gestrichen. Hierbei ist eine waagerechte Musterung entstanden, was den Gläsern einen schönen rustikalen Charakter gibt. Ich musste die Gläser zweimal streichen, damit es gut gedeckt hat.

Häubchen

Während die Flaschen in Ruhe trocknen könnt ihr die Häubchen für die Deckel zuschneiden. Ein paar Baumwollstoffreste eignen sich dafür hervorragend und finden eine schöne Verwendung.

Zuschnitt

Als Vorlage habe ich mir einen Kreis mit 5cm Radius aus Papier ausgeschnitten. Die Vorlage heftet ihr euch fest und schneidet den Stoff mit einer kleinen Stoffzugabe zu. Ich habe gleich mit einer Zickzackschere zugeschnitten. Dadurch erhält man einen schönen Abschluss und nix franst aus. Natürlich könnt ihr unten auch eine hübsche Borte annähen. 😉

Nachdem alles gut getrocknet ist (12h), könnt ihr beginnen die Flaschen ganz nach eurer Kreativität zu beschriften oder zu bemalen. Da ich eine furchtbare Handschrift habe und das auf gebogenen Gegenständen auch nicht unbedingt vorteilhaft aussieht, habe ich es bei einer stino Beschriftung belassen. 😉

Erdbeersirup

Fertig sind die neuen aufgehübschten Sirupgläser. Lasst euer Kreativität freien Lauf, es gibt so viele tolle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Gleiche könnt ihr natürlich auch mit Marmeladegläser machen.

Häkelerdbeeren

An einem langweiligen Fernsehabend habe ich nebenbei diese kleinen Erdbeeren frei  Schnauze  gehäkelt. *hüstel* Eigentlich hatte ich auch eine schöne Anleitung dazu, aber ich wollte nicht ständig ins Heft schauen und so haben sich die Erdbeeren verselbstständigt. 😉

Gläser

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen!

Als kleine Erinnerung, das Gewinnspiel läuft noch bis Sonntag 20:00 Uhr. Alles, was ihr dafür machen braucht, ist, einen Kommentar unter einem der Beiträge anlässlich des Erdbeerspecials zu hinterlassen. Viel Glück! 🙂

RUMS

 

2 thoughts on “DIY: Sirupgläser verzieren

  1. Ich liebe diese Smoothies auch total (allerdings lieber die roten) und werde dieses DIY definitiv auch ausprobieren! Echt eine geniale Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.