„Happy Day“ Tee

Happy Day Tee

Neue Fotos mussten her!

Da mein liebes MacBook kein Lebenszeichen mehr von sich gibt und ich blauäugig mein Backup immer wieder aufgeschoben habe, sind auch gleich eine handvoll Fotos verloren gegangen. Wie sagt man so schön, aus Fehlern lernt man. 😉 Meine besten Freunde werden in Zukunft die externe Festplatte und die Cloud sein.

Happy Day Tee

Um aufs eigentliche Thema zu kommen, ich brauchte sofort neue Bilder. Also habe ich mich Pfingstmontag mit meiner Mutti im Garten verabredet und wir haben wie wild Fotos geschossen.

Happy Day Tee

Gut gelaunt haben wir die verstörten Blicke der Gartennachbarn ignoriert und nach einer guten Stunde waren dann auch alle Fotos im Kasten.

Happy Day

. . . und ihr bekommt nebenbei eine kleine virtuelle Gartenführung. 😉

Happy Day Tee

Den „Happy Day“ Jersey gibt es bei Alles für Selbermacher. Den Schnitt habe ich von einem Burda Kleid zum Shirt umgebastelt. 😉 An den Seiten habe ich in die Nahtzugabe ein Gummi eingezogen für den leichten Kräuseleffekt ( das kaschiert so schön 🙂 )

Happy Day

Also dann, meine Lieben. Ich wünsche euch einen „Happy Day“ !

Happy Day

RUMS

7 thoughts on “„Happy Day“ Tee

  1. Uii, der Stoff ist ja auch immer wieder schön! Deine Version gefällt mir gut und zeigt, dass der Stoff auch Erwachsenen echt gut steht! Die Kräuselung ist auch schick, aber was soll die denn bei dir kaschieren?! 😉
    Liebe Grüße, Fredi

    1. Danke, du Liebe 🙂 . Als ich den Stoff zum ersten Mal gesehen hatte, musste ich ihn haben und ich finde ihn durchaus auch erwachsenen tauglich 🙂

  2. oh happy Day! *sing*

    Der Stoff und das Shirt machen wirklich gute Laune 🙂
    und einen schönen Garten habt ihr da! Das vermisse ich in der Stadt sehr…

    Liebste Grüße
    el Benschi

    1. *hihi* Danke, das Tshirt ist wirklich ein Lieblingsteil und grad am Wochenende ist es schon im Garten runter zu kommen.
      Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.