Kibadoo Sporthoodie – elegant und lässig

Kibadoo Sportshirt

Hallo, ihr Lieben. 🙂 Kennt ihr das auch, dass euch ein Schnitt auf Anhieb gefällt, ihr aber eigentlich etwas völlig anderes daraus machen wollt? Ich finde den Sporthoodie von Kibadoo echt cool und auch voll lässig, aber mal ehrlich brauche ich unbedingt einen Sporthoodie?! Eigentlich braucht man oder besser gesagt frau doch keinen Hoodie zum Zumba. Da wird einem eh schon ordentlich eingeheizt. 😉  Naja, und für mehr Sport kann ich mich nicht wirklich begeistern. Ihr wisst, ja.

Trotzdem wollte ich den Schnitt irgendwie umsetzten. Ich fand die Raglanunterteilung echt cool und auch die Seiteneinsätze haben es mir angetan, also warum nicht, ein schickes Shirt zaubern?!

Kibadoo Sportshirt

Kibadoo Sportshirt

Und so entstand die Idee, aus einem lässig coolen Sportschnitt etwas schickes Glitzerndes zu machen. Wenn schon, denn schon, versteht sich. 😉

Ich habe das Shirt komplett aus Sweat genäht. Zum einen, aus dem wundervollen „Donna Fiona“ – Sweat, der herrlich flauschig und weich ist und zum anderen, aus dem marineblauen Glitzersweat von Lillestoff. Da der Schnitt für bi-elastische Funktionsstoffe ausgelegt ist, habe ich eine Nummer größer gewählt, was auch sehr gut war, denn das Shirt sitzt so wirklich gut. 🙂 Ansonsten habe ich lediglich den Ausschnitt etwas tiefer gemacht, der Rest ist 100% Kibadoo. 😉 Eingefasst habe ich meinen Ausschnitt übrigens mit einem Falzgummi, was auch so schön glitzert. Das Schöne daran, die Metallicfäden sind nur auf der Vorderseite, sodass der Ausschnitt in keiner Weise kratzt. Diese Art den Ausschnitt zu säumen ist vielleicht etwas unkonventionell, aber es ist unglaublich einfach und man hat das lästige Zuschneiden von Schrägstreifen nicht und es funktioniert. 😉

Kibadoo Sportshirt (8)

Kibadoo Sportshirt

Joar, viel mehr gibt es eigentlich heute gar nicht zu sagen, außer, dass ich meiner besten Freundin noch ganz herzlich für ihre Hose danken möchte. Die Jeans gehört mir nämlich eigentlich garnicht, aber sie hat so hervorragend zum Shirt gepasst. Danke, Süße. 🙂 Meine insgeheim Hoffnung ist, dass sie sie irgendwann mal aussortiert und mir einfach überlässt. Aber, pssst . . .

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag und ein noch viel schöneres Wochenende!

Kibadoo Sportshirt (8)

Kibadoo Sportshirt (6)

Werbung: Sweat „Donna Fiona“ von Lila Lotta über Swafing, voraussichtlich ab August erhältlich, Falzgummi marine-silber über Mut mit Stil und Schnittmuster „Sporthoodie“ von Kibadoo

Kibadoo Sportshirt (2)

RUMS, Ich näh bio

13 thoughts on “Kibadoo Sporthoodie – elegant und lässig

    1. Dankeschön. 🙂 Ich bin momentan echt ernsthaft am überlegen, ob ich mir nicht auch so eine coole Boyfriend Hose nähe. 🙂
      Ich wünsche dir eine super Woche!

      Liebe Grüße, Vivien

  1. Sehr schön dein Outfit! Da passt alles ganz toll zusammen! Mir gefällt die Schnittführung von dem Pulli und die Stoffe sind toll die du gewählt hast! Sitzen tut der Pulli super und so glitzerndes Einfassgummi habe ich doch auch noch im Schrank, hehehe!

    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Hej, Katharina, so ein süßes glitzerndes Falzgummi macht schon was her. 🙂
      Ich danke dir für das tolle Kompliment. Ich mag den Schnitt auch total gern als lässiges Shirt.<3
      Komm gut in die neue Woche!

      Liebe Grüße, Vivien

  2. oh yeah! hab ich schon in der gruppe gesehn! einfach genial!
    bin ja normal nicht so für trennungsnähte zu haben, aber in diesem fall find ich sie soooo unglaublich hübsch!
    überhaupt deinen ganzen stil! tolle bilder! echt!

    Bussi andrea

    1. Guten morgen, Andrea und ein dickes Dankeschön. :-*
      Eigentlich bin ich auch nicht so der Fan von Unterteilungen an Shirts. Aber hier hat es einfach gepasst. 🙂
      Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!

      Alle Liebe, Vivien

    1. Danke, liebe Ann Christin. 🙂 hihi, das kannst du gern machen. Ich bin schon auf deine Umsetzung gespannt, es wird ganz bestimmt klasse.
      LG Vivien

  3. Hab deinen Sweater ja gestern schon bewundert! Steht dir super und das der Schnitt ursprünglich ein Sport-Sweater ist sieht man ihm gar nicht an! Tolle Kombi und die Idee mit dem Falzgummi als Saumeinfassung finde ich toll. Ich glaube das muss ich demnächst auch mal ausprobieren!
    Die Hose steht dir übrigens wirklich gut. 😉

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    1. Danke, Katharina. 🙂 Das mit dem Falzgummi musst du unbedingt mal probieren, es ist wirklich easy und ein sehr schöner Akzent. 🙂
      Das mit der Hose, ist ja so eine Sache 😉
      Alles Liebe, Vivien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.