Kimono Tee

Kimono Tee

Eigentlich wollte ich ja eine Shelly für meine Mutti nähen. Doch bei dem herrlichen Sonnenschein und dem Blick in meinen Kleiderschrank, konnte ich einfach nicht anders. Angesteckt bei Fredi mit dem Kimono – Tee – Virus, sind mir auch gleich zwei von der Nählotte gehüpft. 😉

Kimono TeeNatürlich habe ich mein neues Schätzchen auch gleich auf einen Spaziergang im Ilmpark ausgeführt. 😀

Kimono Tee

Vom Wetter verwöhnt und die Sinne gestärkt mit einem herrlichen Frühstück zu zweit, sind wir dann noch einige Zeit durch den weitläufigen Park gestromert und haben einfach mal nix getan.

Kimono Tee

Der Schnitt, „Kimono Tee“, ist von Maria Denmark und sogar kostenlos. 🙂 Wenn das nicht mal stark ist?! Er ist super einfach und schnell genäht, da der Schnitt aus nur zwei Teilen besteht (Ärmel einnähen entfällt). Ich kann jeden Anfänger diesen Schnitt ans Herz legen. Traut euch und legt los.

Kimono Tee

Die liebe Fredi ist Feuer und Flamme vom Kimono Tee und hat extra eine Linkparty eingerichtet. Deshalb starte ich ihr auch gleich mal einen Besuch ab. 😉

Kimono Tee

Startet gut in die neue Woche, ihr Lieben.

KImono Tee

8 thoughts on “Kimono Tee

  1. Sieht sehr cool aus und ich hab mir direkt das Schnittmuster besorgt!
    Aber irgendwie ist da der Text teilweise nicht lesbar, die Größtenteils auch nicht. War das bei euch auch so?

    1. Danke, das ist ja schön. das freut mich, dass du dir auch gleich das Muster besorgt hast. Also bei mir war alles lesbar. Probier’s einfach nochmal. 😉

    2. hej sarah, ich hab dasselbe problem 🙁 hast du’s inzwischen hingekriegt und einen tipp für mich? lieben gruß!

  2. Ein tolles Shirt. Die Teilung unterhalb der Brust macht auch richtig was her. Das werde ich bei einem meiner nächsten Kimono Shirts ausprobieren.

    1. Die Teilung ist gleich doppelt gut. Denn zum einen macht sie was her 😉 und zum anderen kann man super Reste verwerten. Das finde ich echt klasse. Ich wünsche dir einen schönen Abend. Liebe Grüße, Vivien

  3. Super schaust du aus 🙂 der Stoff ist echt toll, die Farbe mag ich total! Und lieben Dank für’s Verlinken natürlich 😉
    Liebe Grüße
    Fredi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.