Winterzeit ist Kuschelzeit

Wenn es draußen frostig kalt ist, der Nebel den ganzen Tag nicht weichen will und alles irgendwie grau ist, dann ist es höchste Zeit für fröhliche Farben und kuschlige Klamotten. So zumindest die Theorie. Auch wenn wir am Wochenende ein bisschen Sonnenschein hatten (wie ihr meinen Faschingsbildern entnehmen konntet 🙂 ), ist es heute schon wieder so ein Einheitsgrau. *bäh*

Deshalb habe ich mir einen schicken Stimmungsaufheller genäht. Nämlich eine „Joana“ mit Kuschelkragen.

Kuscheljoana

Ich weiß, eigentlich sollte ich wie wild meine Frühlingsgadarobe mit neuen T-Shirts und Kleidchen befüllen, aber bei dem Schmuddelwetter wollte ich mir noch einen  Halsschmeichler gönnen. 😉

Halsschmeichler

Ich hab mal ein bissl mit den Filtern rumgebastelt und herausgekommen ist dieses leicht retro wirkende Bild. (Find ich nicht schlecht.) Die anderen Bilder sind leider ein bisschen zu „warm“ geworden. (. . . kann aber dem Wetter auch nicht schaden *hihi*)

Kuschelteil

Joana vorm Schrank

joana

Halsschmeichler

. . . und weil heute Donnerstag ist, gehts gleich damit rüber zu RUMS. 🙂

4 thoughts on “Winterzeit ist Kuschelzeit

  1. Gerade heute braucht man bei uns unbedingt etwas zum Kuscheln. Die Idee, die Joana mit einem Kuschelkragen zu versehen, finde ich genial. Und auch deine Stoffwahl gefällt mir sehr …
    Liebe Grüße von Doro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.