Bonn Dress – Neu bei Nähconnection

Die erste Woche nach der DSGVO ist nun überstanden und das, was von der Boggerwelt übrig geblieben ist, kann sich nun wieder auf den eigentlichen Sinn des Bloggens konzentrieren.

Insprieren, neue Ideen teilen, sich miteinander austauschen. Gerade dieser rege Austausch in der Bloggergemeinschaft fördert so manch grandiose Idee zu Tage, Freundschaften entstehen, die über die digitale Welt hinaus gehen und man entwickelt sich unheimlich weiter. Ich möchte meine Bloggerzeit nicht missen und habe in den letzten 3 Jahren unheimlich viel dazu gelernt, tolle Menschen kennengelernt und freue mich auf das, was noch kommt. 

Zu sentimental soll das Ganze hier nicht werden, denn auch wenn viele Blogs ihre Tore auf unbestimmte Zeit geschlossen haben, möchte ich dennoch, mit einem weinenden und einen freudigen Auge, in die Zukunft blicken. Ich freue mich weiterhin zu bloggen.

Da mittlerweile auch jede Erwähnung eines Shops als Werbung gekennzeichnet werden muss, egal ob der Stoff oder der Schnitt gesponsert wurde, möchte ich ab heute jeden meiner Posts als Werbung bzw. Produktplatzierung kennzeichnen. Alles was ich vernähe, egal ob Stoff oder Schnitt, rezensiere ich ehrlich und wähle nach meinem Geschmack aus. Natürlich probiere ich dabei auch mal etwas Neues, was vllt. nicht ganz meinem Stil entspricht und expermimentiere. Aber immer ehrlich.

Schließlich möchte ich euch wissen lassen, wo ich welchen Schnitt her habe, genauso welchen Stoff ich für das entsprechende Projekt verwendet habe. Um hier komplett transparent zu bleiben, wird heute jeder Post eine Produktplatzierung sein. Also wundert euch bitte nicht. 

Um das ganze mit einem schönen Kleid abzurunden, zeige ich euch ganz still und heimlich mein Bonn Dress von Itch to Stitch. Stoff sowie Schnitt wurden mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

Der Schnitt ist ab heute bei Nähconnection auf deutsch erhältlich und erweitert damit die Frauenkollektion um einen tolles neues Schnittmuster. Was mir besonders gefällt ist, dass der Schnitt so schön vielfältig ist. Ob als Bluse, als Kleid, kurz – oder langarm, mit Manschette oder Volant – Ärmel oder ganz schlicht, der Schnitt kann immer anders interpretiert werden.

Werbung

genäht: Bonn Dress ärmellos in Größe 6 über Nähconnection auf deutsch erhältlich

Stoff: Jeanschambray über Der Stoffhandel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .