Backless Dress von Sewera

Backless Dress

Dieses Wahnsinnskleid durfte ich die letzten drei Wochen für Carina Probenähen. Als ich das Kleid an Carina zum ersten Mal gesehen hatte, war ich hin und weg. So eins wollte ich auch. Also noch schnell zum Probenähen angemeldet und ich wurde tatsächlich genommen. Bisher hatte ich ja nur einen Gürtel zur Probe genäht. Wow, ich war total happy. 🙂 (kurz darauf wurde ich für meine Mona angenommen 🙂 )

Sewera

In der Anleitung von Carina wird wunderbar erklärt, wie man das Kleid an seinen Körper anpasst, damit es keine unschönen Falten schlägt und wirklich perfekt passt. Das bebilderte Ebook, lässt keine Fragen offen und wenn doch hat man in Carina einen echten Profi. 🙂 Es gibt 3 verschiedene Rockvarianten und man kann sogar Cup-schalen und Miederstäbchen in das Oberteil einarbeiten. Also wirklich umfangreich.

IMG_2552

Heute zeige ich euch mein erstes Kleid, welches ich nach meinem ollem Probeding, zunächst erstmal aus Jersey genäht habe. Das Schöne am Jersey ist ja, dass man den Reißverschluss in der rückwärtigen Naht einfach weglassen kann. 🙂 Insgesamt ein bissl enger genäht, war das Teilchen auch recht fix fertig.

IMG_2556

Mein zweites „Backless Dress“ zeige ich euch nächste Woche (ein bissl Spannung möchte ja noch sein 😉 ) Soviel schon mal vorab, es ist aus Webware und hat mich vor einige Herausforderungen gestellt. Dazu aber bald mehr.

IMG_2573

Ich möchte mich ganz lieb bei Carina und dem tollen Probenäh – Team bedanken. Es war eine wirklich lustige Zeit und wenn man mal doch auf dem Schlauch stand, wurde einem gleich geholfen. 🙂

IMG_2560

Hier der rückenfreie Clou am Kleid 😉

IMG_2565

So genug mit den Grimassen, nur ein Letztes noch. 😉

IMG_2564

Ps: Das Schnittmuster ist ab heute hier erhältlich.

RUMS, Outnow

Das Schnittmuster "Backless Dress" wurde mir im Rahmen des Probenähens von Sewera kostenlos zur Verfügung gestellt.

14 thoughts on “Backless Dress von Sewera

  1. Wow, das ist ja mega cool! Gefällt mir sogar fast noch ein bisschen besser als die zweite Variante. Aber die Kleider sind so unterschiedlich, beide für sich ganz toll 🙂
    Liebe Grüße
    Fredi

  2. Wahnsinn! ich hab ja heute schon viel Backless Kleider gesehen, aber deins gefällt mir mit Abstand am besten. Wunderschön. Du siehst toll darin aus.
    alles Liebe Claudia

    1. Danke ihr Lieben, ich freue mich riesig über euer Feedback. Es sind so schöne Kleider beim Probenähen entstanden. Ein Träumsche 😀

  3. Wunder-, wunder-, wunderschön!
    Und man bekommt ja wahrscheindlich nicht so oft die Möglichkeit mal sein Rückentatoo zu zeigen 😉

    liebste Grüße
    el Benschi

  4. Das Kleid ist der Knaller und steht Dir ausgesprochen gut!!
    In Kombi mit diesem Traumstöffchen….. einfach traumhaft!!
    Kannst Du schon Erfahrungen berichten, wie der Stoff sich nach dem Waschen verhält? So von der farbechtheit her?? Täusche ich mich oder ist er links auf weiß gedruckt? Solche Stoffe bleichen oft sehr schnell aus nach der Wäsche. Da hab ich Bedenken! Würde mir dieses Stöffchen nämlich auch gerne kaufen!
    LG Rika

    1. Danke. 🙂 Ich liebe den Stoff und musste ihn unbedingt zu einem Kleid vernähen. Du hast recht, er ist auf der linken Seit weiß, also nur rechts bedruckt. Bisher habe ich den Stoff am Stück vorgewaschen und da konnte ich kein Ausbleichen beobachten. Ich habe mir bereits aus dem Stoff eine Leggings genäht, die habe ich bereits 3mal gewaschen und da ist bisher auch noch nix heller geworden. Ich hoffe, dass es so bleibt. 🙂
      Alles Liebe, Vivien.

    1. Danke ihr Lieben 🙂 Ich werd hier noch ganz rot.
      Das Kleid ist auch wirklich extrem Körperbetont…. Da gibt der Jersey wenigstens noch nach 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.