Else aus Konfetti Sweat

Als ich den Konfetti Sweat zum ersten Mal sah, war ich gleich fasziniert von der tollen Struktur. Von weitem einfarbig und von Nahem lebt er von der dezenten bunten Strukturierung. Doch hat es einige Zeit gebraucht, bis ich ihn letzendlich bei Lara alias 1000 Stoff mit bestellt hatte. Da ich ehr weniger Kapuzen Pullis trage, wusste ich zunächst nicht, was ich aus dem kuschligen lässigen Sweat nähen soll. Denn dafür ist er definitiv prädestiniert.

Kennt ihr das, wenn ihr einen Stoff eigentlich unbedingt haben müsst und noch nicht sicher seit, was ihr eigentlich daraus nähen wollt?! Und genau solche Streichel – jedoch auch Lagerstoffe möchte ich nicht mehr en masse haben. Ich möchte immer ein Projekt zum jeweiligen Stoff bereits im Voraus haben, um so möchlichst wenig Fehlkäufe zu haben. Achja. Dennoch habe ich mir den Sweat gemeinsam mit dem Viskosewalk kurz vor Ende des Jahres bestellt und direkt in der ersten Januarwoche vernäht. Ganz vorbildlich, so zusagen. 😉

Und was geht immer?!

Richtig, eine Else von Schneidernmeistern. Mein lässiges Elsenkleid, habe ich diesmal leicht geschlitzt und mag das Detail sehr. Mir würde noch eine coole Baumelkette dazu gefallen. Mal sehen, was mir in nächster Zeit so über den Weg läuft. 😉

Ich finde ja, dass die Else ein echter Klassiker im Kleiderschrank ist und wirklich immer geht.

Habt ihr auch ein Schnittmuster, was bei euch nicht im Schrank fehlen darf? Ich bin gespannt.

Genäht: Else in Größe 38 von Schneidernmeistern

Stoff: Konfetti Sweat von 1000 Stoff

verlinkt: HOT, Dienstagsdinge, Creadienstag

4 thoughts on “Else aus Konfetti Sweat

    1. Dankeschön, Lara. Das freut mich wirklich sehr, dass dir das Kleid gefällt. 🙂 Ich mag deinen schlichten Stil ja total gern.

      Alles Liebe, Vivien.

  1. Schick. Gefällt mir sehr! Ich liebe Frau Liese von Fritzi Schnittreif und besitze tatsächlich 3 davon und es werden mehr. Else mit rundem Ausschnitt… Ich glaube, da muss ich ran! Die Seitenschlitze gefallen mir sehr. Schönes Detail! Eine Baumelkette? In dem Goodiebag vom Nähcamp waren Holzperlen von Stoff und Stil mit einem Lederband, das könnte mir gut dazu gefallen.

    1. Dankeschön. 🙂
      Frau Liese ist auch wirklich klasse. Ich habe den Schnitt zwar nicht, aber einen Burda Schnitt, der echt fast 1 zu 1 mit der Frau Liese ist. Den mag ich auch total gern.
      Ich wollte das einfach mal mit dem Schlitz ausprobieren um dem lässigen Stoff ein bisschen Eleganz zu verleihen. 😉 Hat ganz gut geklappt, denke ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.