Von der Nählotte in den Koffer

Martha kurzarm

Ich bin schon fleißig am Koffer packen, denn am Sonntag geht es in den Urlaub. 🙂 Wohin, wollt ihr wissen?! Nach Irland.

Immer wenn ich Fernweh habe, denke ich an Irland, mit seinen ewig grünen Wiesen und Hügeln, gewundenen kleinen Küstenstraßen und ein Mäander an Steinmauern, die sich über die Hügel entlang ziehen. So viele Grüntöne, wie es sie in Irland gibt, habe ich noch nie zuvor gesehen. Ich könnte ewig so weiter schwärmen, die Insel versprüht ihren ganz eigenen Charme und hat mich beim ersten Mal verzaubert.

Martha

Für Irland kann ich meinen Bikini und luftige Kleidchen getrost zu Hause lassen. Ich setzte ehr auf den altbewährten Zwiebellook, mit Shirt, Strickjacke und Jeans.  😉

MarthaDeshalb gab es in der letzen Zeit einige neue T-Shirts, die ich euch in der nächsten Zeit zeigen werde. Momentan nähe ich direkt in den Koffer hinein. 😀

MarthaHier seht ihr übrigens eine Martha vom Milchmonster, ganz schlicht in Kurzarm und mit Rundhalsausschnitt. Ich finde den Schnitt absolut genial, weil er eben auch so wandlungsfähig ist.

Martha Detail

So, meine Lieben, die Waschmaschine piept und die Nählotte möchte ihr letztes T-Shirt auch noch für den Urlaub fertig nähen. 🙂 Macht euch einen schönen Tag!

Martha

Creadienstag, MMM

3 thoughts on “Von der Nählotte in den Koffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.