Paperback Waist Skirt

Ich konnte dem Trend einfach nicht widerstehen. Bei Hosen laufe ich schon länger drum herum und war mir nie sicher genug. Trägt die Rüschung am Bund nicht zu viel auf?

Als ich dann aber den tollen Rock von Jenny alias Kayhuderfjaeril gesehen habe, war es sofort um mich geschehen. Man sollte dazu sagen, ich habe den Post dazu an einem Sonntag gelesen und 2 Stunden später stand ich mit meinem eingenen Rock da. Nicht, das ihr denkt, der Rock braucht 2 Stunden. Nein, für den Rock benötigt ihr eine gute halbe Stunde.

Der Paperbag Waist Skirt seit ist nach einem Tutorial von Pinalina und wirklich sehr gut beschrieben. Die typischen Falten am Bund des Rocks machen aus dem schnöden Rechteck einen echten Hingucker. Das Bindeband dazu betont noch einmal schön die Taille. Mir gefällt der Look total gut und ich möchte unbedingt noch einen gestreiften Paperback Rock haben. 😉 Ich hatte noch einen Rest von dem Chambray von meinem Bonn Kleid übrig und der war wie geschaffen für einen schicken leichten Sommerrock.

Werbung
Stoff: Jeanschambray von dem Stoffhandel (gesponsert)
Schnitt: Tutorial von Pinalina
verlinkt: Sew LaLa, WoF

4 thoughts on “Paperback Waist Skirt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.