Paperbag Waist Skirt Streifen

Dass ich meinen neuen Paperbag Waist Rock toll finde, habe ich ja bereits kund getan.

Dass natürlich auch noch mindestens einer genäht werden muss, war dann eigentlich auch schnell klar. Und da Streifen immer gehen und ich ihnen heimlich verfallen bin, mussten es eben Streifen sein. 😉

Der tolle Streifenstoff ist von Zuleeg. Ein Leinen Baumwolle Crash, der einen ganz dezenten und matten Glanz hat. Genial. <3 Die Streifen sind 2cm breit und wirken herrlich plakativ. Der Stoff ist eigentlich quer zu Webkante gestreift. Ich habe ihn einfach gedreht, weil ich Längsstreifen vorteilhafter fand als quer. 😉 Die Webware hat einen schönen Griff, nicht zu leicht und nicht zu steif. eben wie Leinen, nur etwas weicher. Er trägt sich total angenehm.

Eigentlich ist der Stoff ein Rest von einer dritten Bonn Bluse, die ich zuerst genäht habe und dann den restlichen Stoff zu diesem Rock vernäht habe. Die Streifen sind einfach zu schön, als den Rest liegen zu lassen.

Mich hat wirklich das Streifen Fieber erwischt. Ich weiß, Streifen sind immer aktuell und immer in Mode. Ihr werdet schon sehen, in nächster Zeit wird es deutlich gestreifter. 😉

Werbung
genäht: Paperbag Waist Rock auch einem Tutorial von Pina Lina
Stoff: Blockstreifen Baumwolle Leinencrash von Zuleeg (gesponsert)
verlinkt: Sew Lala, WoF

3 thoughts on “Paperbag Waist Skirt Streifen

  1. Ein klasse Rock! Gefällt mir wirklich sehr gut, ich glaub solch einen muss ich mir auch noch nähen! Und er steht dir wirklich gut, Streifen gehen einfach immer!
    Liebe Grüße, Stephie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.