Picea mixed Morris

An dem wundervollen Viskosewalk von 1000stoff konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Eigentlich hatte ich mir schon längst gesagt, nichts mehr im alten Jahr zu bestellen. Da ich es eh nicht schaffe, die Stoffe noch zu vernähen und mein Stofflager auch recht gut gefüllt ist. *hüstel* Aber naja, ich sage dazu mal nichts. Ich glaube, ihr versteht mich.

Von Anfang an, hatte ich einen Cardigan im Sinn. Ich ziehe mich gern in mehreren Schichten an und da meine Cardigans alle recht dunkel sind, wollte ich ein wenig Farbe. Die Picea Jacke sitzt bei mir recht gut, doch wollte ich noch das gewisse Etwas. Deshalb habe ich mir die Schnittführung vom Morris Blazer abgeschaut. So ist eine Morris Picea entstanden, die mir sehr gut gefällt. Mit aufgeschlagenen Ärmeln und einem ganz schlichten grauen Rollsaum.

 

Der Viskosewalk trägt sich sehr angenehm und kratzt nicht. Er wärmt aber auch recht gut, deshalb reichen selbst mir als Frostbeule die 3/4 Ärmel aus. 😉 Gewaschen habe ich ihn übrigens auch ganz normal bei 30 Grad und Feinwäsche.

genäht: Grundschnitt Picea Gr. 38 von Fabelwald mit Saum vom Morris Blazer von Grainline Studio

Stoff: Viskosewalk von 1000Stoff

verlinkt: RUMS

2 thoughts on “Picea mixed Morris

    1. Danke, Steffi. Ich mag die Pica echt total gern, wollte aber mal die Schnittführung vom Morris ausprobieren. Es hat echt super funktioniert.

      Liebe Grüße, Vivien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.