Viskose Shirt

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber gerade an Basic Teilen darf es in meinem Kleiderschrank nicht fehlen. Nachdem ich mir vergangenen Sommer einige Basic T-Shirts genäht habe, darf es diesen Sommer ruhig etwas schicker werden. Der Stino Basic Schnitt wurde dank etwas Mehrweite zum schlichten Blusenshirt einfach aus Viskose genäht. So entsteht ein einfaches T-Shirt aus fließend weicher Viskose, herrlich auf der Haut und es sieht schicker aus als Jersey. Quasi das schlichte weiße Shirt nur eben ladentauglich. 😉

Ich habe es mittlerweile schon unzählig kombiniert, denn es passt genauso gut  zum Rock wie zur Hose. Hier habe ich übrigens meine Julika Hose aus schwarzem Nosh Jersey an.

Wer nun nach dem Schnitt fragt. Ich habe den Schnitt ganz ursprünlich von der Bettine abgenommen, was eigentlich ein Kleid für Webware ist.  Was ich alles dran verändert habe, weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Dafür ist es schon zu lange her. Im Endeffekt ist es ein schlichter Schnitt mit überschnittenen Ärmeln, ähnlich wie das Kimono Tee nur eben weiter und mit tieferen Ausschnitt.

Markennennung
genäht: Basic Shirt
Stoff: weiße Viskose aus dem Stoffhandel
verlinkt: SewLaLa, WoF, Ich näh bio, Bio Party

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.